Bestimmung der Urlaubsdauer

Die Anzahl gesetzlicher Urlaubstage wird auf der Grundlage der Anzahl geleisteter Arbeitstage und gleichgestellter Inaktivitätstage bestimmt. In der untenstehenden Tabelle finden Sie das Ergebnis. Arbeitstage sind alle Tage, an denen Sie gearbeitet haben oder normal gearbeitet hätten einschlieβlich Ihrer Urlaubstage und der gleichgestellten Tage wie Krankheitstage. Alle Tage stehen in einer Vollzeitbeschäftigung in der Fünftagewoche ausgedrückt.

Arbeitstage Urlaubstage
231 und mehr 20
221 bis 230 19
212 bis 220 18
202 bis 211 17
192 bis 201 16
182 bis 191 15
163 bis 181 14
154 bis 162 13
144 bis 153 12
135 bis 143 11
125 bis 134 10
106 bis 124 9
97 bis 105 8
87 bis 96 7
77 bis 86 6
64 bis 76 5
48 bis 63 4
39 bis 47 3
20 bis 38 2
10 bis 19 1

0 bis 9

0

Maximaldauer

Die Maximalanzahl gesetzlicher Urlaubstage, die Sie beanspruchen können, ist auf 24 Arbeitstagen pro Jahr für eine Beschäftigung im Sechstagewochesystem oder auf 4 Urlaubswochen pro Jahr in jedem anderen System festgesetzt.

Arbeitssystem

Maximalanzahl Tage pro Jahr

6 Tage / Woche

24 Tage oder vier Wochen Urlaub

5 Tage / Woche

20

4 Tage / Woche

16

3 Tage / Woche

12

2 Tage / Woche

8

1 Tag / Woche

4